HIGHLIGHT!!!! A&O WIE WIRKE ICH WIRKLICH - DIE REISE ZUR EIGENEN QUELLE mit Andrea Leicher und Oliver Metzler

Vortrag: 01. Feb. 19 / 19:00 - 21:00 Uhr

Tagesworkshop mit Einzelanalyse: 02. oder 03. Feb. 19 / 10:00 - 17:00 Uhr (pro Tagesworkshop max. 8 TN.) 

 

Die einzigartige Liebe, die in uns wohnt im Äußeren sichtbar machen.

Wenn man das Leben sieht, wie es ist,
wenn man sich selbst so sieht, wie man ist,
nur dann kann man vorankommen. (Jiddu Krishnamurti)

In den A+O–Seminar laden Andrea und Oliver zu einer Reise ins Innere ein. Sie wollen Mut geben, “die einzigartige Liebe, die in uns wohnt, nach außen zu tragen”, und so einen wichtigen Schritt zum erfüllten, authentischen und freudvollen Leben zu machen.

Alles ist Eins. Alles ist in uns.  

In ihrem Seminar beleuchten sie die innere Freude, manifestierte Gedanken und Konditionierungen aus dem bisherigen Leben, die im Äußeren sichtbar sind. Sie klären gemeinsam, wie der Ist-Zustand des Äußeren auf andere wirkt und welche Auswirkungen dies auf das Selbstbild hat.

  • Welche tiefsten Bedürfnisse möchte ich im Äußeren sichtbar machen?
  • Trage ich meinen Scheitel auf der Herz- oder auf der Vernunftseite? Wie werde ich damit reflektiert?

Wahrhaftig und direkt, aber dennoch auf behutsame Art und Weise lesen Andrea und Oliver an deinem Äußeren ab, wo du jetzt gerade im Leben stehst und zeigen auf, welche Rolle du übernommen hast.

  • Spiele ich eine Rolle? Fühle ich mich wohl in dieser Rolle?
  • Oder bin ich so, wie ich bin, authentisch?
Kosten pro Person:
Vortrag CHF 44.-
Tagesworkshop in Kleingruppen mit Einzelanalyse CHF. 444.-

Mehr Informationen zu der A&O Methode und zu Andrea und Oliver findet ihr hier:

DIE REISE ZUR EIGENEN QUELLE.pdf

Anmeldung unter 076 505 88 63 oder über das Kontaktformular.


TRAUMARBEIT mit dem HUNA Experten Dr. Diethard Stelzl 

06. / 07. Juli 2019            10:00 - ca. 18:00 Uhr 

Der Gedanke, dass Träume nützliche Informationen über die persönliche Lebensführung geben könnten, ist uralt. Seit Jahrtausenden versuchen Angehörige der Kulturvölker, das Geheimnis der Träume zu enträtseln und ihre Botschaft zu entschlüsseln.

Der Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens im Schlaf. In dieser Zeit erholt er sich und arbeitet unerledigte Gedanken- und Gefühlsprogramme auf. Er tut dies in Perioden von Träumen.

Im Bereich dieser Traumarbeit ist das Gehirn sehr viel aktiver als im Wachzustand. Insbesondere die rechte Gehirnhälfte möchte uns während des Traumes Dinge mitteilen, die bisher aus dem unterbewussten Bereich oder von der linken Gehirnhälfte, der EGO-Komponente,  noch nicht in unser klares Bewusstsein gedrungen waren und sind.

In diesem Seminar  werden die Bedeutung der Träume, ihre Struktur und ihr Aufbau erklärt.

Kosten pro Person: CHF 290.- oder 250 Euro

Anmeldung unter 076 505 88 63 oder über das Kontaktformular.

Ho'oponopono Kurse 2019 in der Schweiz - mit Bestseller Autoren ULRICH EMIL DUPRÉE und ANDREA BRUCHACOVA


Ho'oponopono lernen als Hilfe zur Selbsthilfe und Mediation in Beruf und Alltag

Vom Konflikt zur Lösung in 4 Schritten

Ho'oponopono heisst übersetzt "die Dinge wieder richtig stellen". Wenn Beziehungen nicht stimmen - wenn etwas nicht stimmig ist - dann gibt es Probleme, Fehlverhalten und Missverständnisse.

Ulrich Emil Duprée und Andrea Bruchacova vermitteln und lehren in ihren Seminaren und Weiterbildungen diese 4 Schritte.


Weitere Infos zu ihren Angeboten findest du hier:
www.hooponopono.ch