Die Transformationskraft - Liebe und Vergebung

Zu leben bedeutet zu lieben! Zu lieben bedeutet zu vergeben!

 

Ho'oponopono, Heilungs-/Konfliktlösungsmethode aus Hawai'i

 
Ho'oponopono ist ein hawaiianisches Vergebungsritual, das der Huna - Lehre entstammt. Es hat zum Ziel persönliche oder zwischenmenschliche Probleme und Konflikte zu lösen, indem man sich selbst und anderen vergibt.


HO'O bedeutet 'machen, verursachen, auf den Weg bringen'

PONO bedeutet 'richtig, in Ordnung'

PONO PONO ist eine Verstärkung und man meint damit, die Dinge wieder richtig zu stellen.


I'm sorry - please forgive me - I love you - thank you!


 
Durch das Vergebungsritual werden die vier grundlegenden Beziehungen geheilt.

1. Die Beziehung zu sich selbst (zum Beispiel Selbstliebe und Lösen von Schuldgefühlen)

2. Die Beziehung zu anderen Menschen

3. Die Beziehung zur Natur

4. Die Beziehung zur Urquelle, Gott (Sicherheit und Vertrauen ins Leben)

Vergebung ist ein Geschenk, das man vor allem sich selbst macht. Wir befreien uns, aber auch unsere Beziehungen, von einer Last. Es heisst nicht, alles gut zu heissen, sondern sich von negativen Verbindungen zu lösen und der Vergangenheit ihren schädigenden Einfluss zu nehmen.

So wie Schwermetalle unseren Körper vergiften, so vergiften negative Gedanken, Wut, Vorwürfe, Unzufriedenheit und Angst unseren Verstand. Dies führt dazu, dass wir nicht mehr klar denken und richtig handeln können.

Giftige Gedanken führen dazu, dass wir zuerst geistig und später auch körperlich krank werden. (Psychische und physische Problemen wie zum Beispiel Muskelverspannung, Herz- und Nervenproblemen, Depressionen und so weiter). 

In einem Ho'ponopono werden Blockaden und Fehlverhalten gelöst sowie Beziehungen geheilt, indem sie von der Disharmonie in die Harmonie geführt werden. Diese Methode kann in allen 3 grossen Lebensbereichen "Liebe - Leben - Beruf" eingesetzt werden.

Ho'oponopono ist ein einfacher Weg, wieder in den inneren Frieden zu gelangen.

 

Die Kraft der Vergebung

Wenn wir mit einem Thema nicht im Reinen sind und Emotionen wie Traurigkeit, Unverständnis, Wut, Ärger, Angst daran gekoppelt sind, so kostet das uns viel Kraft und Energie. Schaffen wir es uns durch Vergebung davon zu lösen, wird Energie freigesetzt. Wir fühlen uns gelöster und entspannter, was auch im Äusseren sichtbar wird. Wir finden zur unserer Mitte. Das Selbe gilt auch bei der Selbstvergebung. Wie sollen wir ein höheres Energieniveau erreichen, wenn uns Schuldgefühle plagen? 

Vergebung ist genauso eine Transformationskraft wie Liebe. Durch diese Herzensqualitäten können einzigartige Wunder geschehen, die ausserhalb von unserer Vorstellungskraft liegen. 

 

Ho'oponopono Einzelberatung

Dieses Einzelberatung ist für dich:

  • wenn du dich in einer Lebenssituation im Kreis drehst, und alleine nicht mehr weiterkommst.
  • wenn dich ein Konflikt in der Familie, in der Partnerschaft, im Berufsleben, etc. nicht mehr schlafen lässt. 
  • wenn du Schuldgefühle nicht loslassen kannst.
  • wenn dir das Verständnis für eine Person oder eine Situation fehlt.
  • wenn du dich von Altem lösen möchtest, damit du dein Leben frei und selbstbestimmt leben kannst. 

Dauer:     ca. 1 1/2 Std.

Kosten:   CHF 120.- pro Std. (jede Viertel Std. wird zusätzlich verrechnet)


076 505 88 63 /  Kontaktformular

Wir können negative Gefühle und Themen sowie Beziehungen auch über den Bildschirm im Online Coaching heilen! 


Interaktiver Vortrag: Ho'oponopono Übungskreis für Einsteiger und Geübte

12. März 2021                  19:00 - 22:00 Uhr

Gemeinsam die Ho'oponopono Methode üben und negative Gefühle und Themen lösen.

Ho’oponopono hat zum Ziel persönliche und zwischenmenschliche Probleme und Konflikte zu lösen.

Vergebung ist ein Geschenk, das man vor allem sich selbst macht. Wir befreien uns, aber auch unsere Beziehungen, von einer Last. Es heisst nicht, alles gut zu heissen, sondern sich von negativen Verbindungen zu lösen und der Vergangenheit ihren schädigenden Einfluss zu nehmen.

Zu leben bedeutet zu lieben! Zu lieben bedeutet zu vergeben!

An diesem interaktiven Abend üben wir die Ho’oponopono Methode an aktuellen Beispielen. Wir zeigen dir auf, wie du diese einfache und doch sehr effektive Methode in deinen Alltag integrieren kannst, damit du zukünftig Konflikte und negative Gefühle alleine angehen und heilen kannst.

In diesen drei Stunden werden wir ebenfalls gewünschte Themen aus der Gruppe aufgreifen, die wir dann gemeinsam mit Hilfe der Ho'oponopono Methode analysieren und reinigen werden.

"Nichts passiert zufällig und jede Situation hat eine Bedeutung. Durch Ho'oponopono lernte ich die Bedeutung hinter den Ereignissen zu entschlüsseln." Ulrich Emil Duprée 


Datum:    12. März 2021

Zeit:   19.00 - 22.00 Uhr

Kosten:    CHF 55.- / Wiederholer CHF 33.- pro Abend

076 505 88 63 / Kontaktformular


Ho'oponopono Online-Grundkurs mit Andrea Bruchacova und Ulrich Emil Duprée

(Bestseller-Autoren und Seminarleiter)


Rückmeldungen zum interaktiven Vortrag & Übungsabend Ho'oponopono

 

...ich danke euch für den wunderbaren Abend. Ihr bewirkt mit eurer Arbeit, dass Liebe fliessen kann und somit Heilung geschehen darf. Und dafür danke ich euch von Herzen! Ich durfte viel lernen und fühle mich reich beschenkt und genährt durch das was heil werden durfte. Möge der Segen von Himmel und Erde mit euch sein. Dorin


...Mein Feedback ist durchwegs positiv. Ihr seid mir auf Anhieb sehr sympathisch gewesen und konntet das Thema Ho’oponopono relativ einfach und sehr gut rüberbringen. Man hat auch gespürt, dass Ihr diese Philosophie lebt. Eure Location ist sehr angenehm und freundlich und die Dauer des Abends war tiptop. Ich werde bestimmt an einem weiteren Ho’oponopono Abend bei Euch teilnehmen damit ich das Gelernte weiter vertiefen und besser anwenden kann. Adi


...ich bin begeistert von Ho'oponopono und habe es heute Vormittag bereits 4mal angewendet. Silvia M.


...Danke Danke Danke euch drei wunderbaren Menschen für die wertvollen Impulse, für die gelebte Liebe in Gedanken, Worten und Taten, für eure Herzensenergie und Heilungskraft, welche ihr den Menschen schenkt. Dadurch trägt ihr den Friedensgedanken in die Welt. Dorin