E 12.12.2021 Ahnenheilung - Frieden für dich, deine Vorfahren und deine Kinder

CHF 220.00

(Dieses Seminar entspricht unserem Angebot "Rauhnacht-Special: Modul IKE" vom 27.12.2021.)

AHNENHEILUNG – Frieden für dich, deine Vorfahren und deine Kinder


Negative Familienprägungen auflösen und das Potenzial der Ahnenlinie freisetzen

Unsere Ahnen halten wertvolle Schätze für uns bereit. Damit wir dieses wunderbare Potenzial freisetzen können, haben wir in der heutigen Zeit tolle und einfache Möglichkeiten, alte Wunden, die sich über Generationen abgespeichert haben, zu erkennen und zu heilen. Damit heilen wir nicht nur uns, sondern auch unsere Vorfahren und unsere Nachkommen.

"Wenn wir erkennen, wer wir sind und woher wir kommen, können wir vollenden, wofür wir hier sind" Jeanne Ruland

Wir inkarnieren in der Familie, die unserer Entwicklung optimal dient. Wollen wir Mut erlernen, dann bekommen wir Situationen, in denen wir lernen mutig zu sein. Möchten wir Selbstliebe erfahren, dann lesen wir uns ein Umfeld aus, wo wir die Liebe vielleicht nicht im Aussen antreffen. Wir kreieren uns Situationen, in denen wir immer mehr lernen uns so anzunehmen und zu lieben wie wir sind.

Wir sind der Beginn einer neuen Zeit. Noch nie war die Energie- und Zeit-Qualität so gut, um unser Potenzial freilegen zu können. Es geht bei uns nicht mehr nur ums Überleben, wie für viele unserer Vorfahren. Wir haben die Möglichkeit uns mit unserer Entwicklung und unserem Wachstum zu beschäftigen.

Man sagt, dass in unserem Körper über 300 versteckte Emotionen gespeichert sind. Emotionen aus eigenen Erlebnissen, aber auch vererbte Emotionen aus nicht verarbeiteten Ereignissen unserer Vorfahren.

Hier ein paar Beispiele:

  • Es kann uns schwer fallen unseren Platz im Leben zu finden, wenn unsere Vorfahren aus ihrer Heimat vertrieben wurden.
  • In vielen Familien wurde Trauer über Generationen hinweg weitergegeben, denn in Kriegszeiten waren die Menschen oft im Schockzustand und es fehlte die Zeit um die Toten zu trauern. Man musste weiter funktionieren.
  • Wir können als Kinder auch die Wut oder die Trauer der Eltern bei einer Trennung übernehmen.

Das sind nur ein paar wenige Beispiele für so viele Möglichkeiten wie sich Emotionen in unseren Zellen abspeichern können. Und jedes Mal, wenn wir mit dieser Emotion getriggert werden, reissen die alten Wunden auf und genau diese geprägten Zellen übernehmen die Kontrolle und verstärken den seelischen oder körperlichen Schmerz.

Verdrängte, abgespeicherte Emotionen zeigen sich immer wieder und erzeugt solange Wiederholungen, bis wir erkennen was dahinter steckt und wir bereit sind, uns davon zu lösen.  

Was immer unsere Vorfahren erlebt haben und nicht verarbeitet werden konnte, wirkt über Generationen hinweg weiter. In der Trauma-Therapie spricht man hier von transgenerationalem Trauma. Diese Emotionsübertragungen sind wissenschaftlich bewiesen.

Die gute Nachricht ist, wir haben die Möglichkeit diese Gen-Schalter abzuschalten und Familienprägung so zu heilen und gleichzeitig die Kräfte der Ahnen und das dahinterliegende Potenzial wieder zu aktivieren.

***********

An diesem Seminar werden wir…

  • …negative Emotionen aufdecken und aus deinem Körper lösen
  • …vererbte Familienprägungen herausfinden und für dich und deine ganze Familie heilen
  • …deine Selbstheilungskräfte verstärken
  • …uns mit den wichtigen Themen Vergebung und Dankbarkeit beschäftigen
  • …das Geschenk deiner Eltern und deiner Vorfahren sichtbar machen und schauen was vielleicht noch fehlt, damit du es voll und ganz annehmen kannst
  • …und vieles mehr 

Unsere Ziele…

  • dass du dir im Alltag mit einfachen Tools selber helfen kannst.
  • dass du immer mehr in deine Liebe und deine Kraft kommst und dein selbstbestimmtes Leben mit Leichtigkeit und Freude leben kannst. 

Wir alle wollen aus tiefstem Herzen glücklich sein – den wahres Glück ist unser Geburtsrecht.

Aloha und Namaste

Eure SoLe


Tagesseminar: Ahnenheilung

12. Dezember 2021 / 10:00 - 17:00 Uhr

CHF 220.- pro Person